confirm
close
confirm
close
close

INGESAMT 0,00 €

INGESAMT 0,00 €

INFOLINIE:
Mo - Fr: 7:00 - 15:00
TEL: 535 410 810
AUSSTELLUNGRAUM:
Mo - Fr: 9:00 - 17:00 / Sa: 9:00 - 14:00
TEL: 664 974 668
UL. WIŚLANA 25, BYDGOSZCZ
UE
Nowoczesne meble drewniane - The Beds

HÄUFIG GESTELLTE FRAGEN

1. Was ist ein Lattenrost und ob er notwendig ist?

 

Der Lattenrost ist ein separater und unabhängiger Bestandteil des Bettes. Das ist eine Konstruktion aus Holzleisten, die in den Bettrahmen eingelegt werden. Sie unterstützt die Matratze und im Falle des Lattenrostes mit den Verstellmöglichkeiten lässt eine Liegeposition des Körpers ändern. Die Lattenroste bedingen einen guten Schlaf und ohne diese kann man sich nicht gut ausschaffen.

 

 

2. Welcher Lattenrost wählen?

 

Der Lattenrost außer der Unterstützung der Matratze, fördert auch ihre richtige Arbeit und Belüftung, deshalb hat entsprechende Anpassung des Lattenrostes und der Matratze so große Bedeutung. Die wichtigsten Eigenschaften des Lattenrostes:

 

 

  • • große Anzahl der Leisten in dem Rahmen dient zur optimalen Gewichtsverteilung (je mehr Leisten der gewählte Lattenrost hat, desto gleichmäßiger wird das Körpergewicht gelegt);

  • • hohe Elastizität – dank der Elastizität absorbiert er das Körpergewicht und nimmt den Druck auf;

  • • Härtegradverstellung, abhängig von Ihren individuellen Bedürfnissen;

     

 

Beachten Sie! Zuerst wählen Sie immer die Matratze und dann passen Sie den Lattenrost an.

 

 

Taschenfederkern - Matratze braucht Lattenroste, in denen Abstände zwischen den Latten jedoch nicht größer als 4 cm sind und die über keine Funktion verfügen, das Kopf- und Fußteil zu verstellen. Aus unserem Angebot eignen sich alle Rahmenroste ohne Verstellungsmöglichkeit z.B. Lattenrost BR oder BR TRIPLE. Schaummatratze „bevorzugt“ eine Federlattenroste, die ihre Arbeit unterstützen und sie bieten eine angemessene Körperanpassung. Solche Matratzen eignen sich ausgezeichnet für manuell verstellbare Lattenroste oder elektrische Lattenroste z.B. verstellbarer Lattenrost TRIPLE ZP oder Lattenrost E-ZP. Set Lattenrost+Matratze muss entsprechende Höhe haben, die der Bettrahmentiefe angepasst ist.

 

 

3. Welche Matratze wählen?

 

Bei der Auswahl der Matratze sollten Sie sich nach Ihren individuellen Bedürfnissen richten. Für die Wahl der richtigen Matratze sind einige wichtige Faktoren zu beachten bzw. haben Einfluss auf das Wohlbefinden des Nutzers.

 

Taschenfederkern - Matratzen sind gesund und geben den Komfort. Sie eignen sich ausgezeichnet für 2 Personen, weil sie äußerst punktelastisch sind. Bei der Taschenfederkern-Matratze sind die einzelnen Federn unabhängig voneinander in textile Taschen eingearbeitet. Sie gewährleisten damit einen losen, punktelastischen Verbund. Moderne Taschenfederkern-Matratzen besitzen tonnenförmige Federn, die jede für sich kleine flexible Liegeflächen bietet. Matratzen aus hochelastischem Schaum versichern komfortable Unterstützung der Wirbelsäule. Thermoelastische Matratzen erreichen ihre optimale Körperanpassung und höchste Schlafruhe durch die Thermoelastizität des Schaumes, das heißt, der Schaum reagiert auf die Körpertemperatur und passt sich somit der Körperkontur an. Durch den punktelastischen atmungsaktiven Schaum wird die optimale Druckentlastung des Körpers und insbesondere der Wirbelsäule in jeder Schlafhaltung erreicht und der Körper konstant in seiner anatomisch richtigen Schlaflage gehalten. Wenn beide Partner unterschiedliche Ansprüche an den Härtegrad einer Matratze stellen, kann man sich für 2 einzelne Matratzen entscheiden. Sie müssen aber die selbe Höhe haben.

 

Beim Einkauf der Matratze nehmen Sie auch Rücksicht auf Schoner. Sie reduzieren Beschädigungen durch ein Aufscheuern der Matratze aufgrund mechanischer Beanspruchung durch die starren und festen Elemente des Lattenrostes. Die meisten Matratzenschoner kann man mittels eines Reißverschlusses leicht von der Matratze entfernen und dann reinigen. ( alle unsere Matratzen haben abnehmbare und waschbare Schoner mit Reissverschluß).

 

Für unsere Betten eignen sich Matratzen von der Dicke 14-18 cm. Alle unsere Matratzen erfüllen dieses Kriterium und in Verbindung mit dem entsprechenden Lattenrost bilden eine komfortable Ergänzung unserer Waren.

 

 

4. Wo kann man sich Möbel aus BEDS.de ansehen?

 

Unsere Möbel kann man sich im Möbelhaus STWD/BEDS.eu in Bydgoszcz, in der Wislanastrasse 25 ansehen. Unsere Ausstellung wird von Montag bis Freitag von 7 bis 15.00 geöffnet.

 

 

5. Kann man Möbel ins Ausland senden?

 

 

Unsere Möbel liefern wir in viele EU- Länder durch Online - Shop:

 

 

 

 

6. Wann kann ich die Lieferung erwarten?

 

 

Auf der jeweiligen Produktseite steht eine Lieferzeit neben dem Artikel (Zeitraum für einige Tage).Über den genauen Liefertermin informieren wir Sie per E-Mail eine Woche vor der Lieferung. Sie werden von dem Liefertag und 3-stündigen Zeitraum benachrichtigt.

 

 

7. Kann ich einen Rabatt erhalten?

 

 

Die Rabatte werden in unserem Shop individuell erteilt. Wir geben die Rabatte nur auf Sets. Die Anfrage wegen Rabatte senden Sie bitte per E-Mail an: bok2@beds.de. Wir bereiten für Sie ein individuelles Angebot vor – bitte bestimmen Sie nur an welche Modelle und in welchen Optionen Sie Interesse haben z.B.:

 

 

  • Buchenkommode SETI 4S_2D,nussbaum

  • Buchenbett SETI hoch 140x200,nussbaum

 

 

8. Warum die Lieferzeit ist so lang?

 

 

Die Lieferzeit ist eng mit dem Fertigungszyklus und den Materiallieferungen verbunden. Leider gibt es keine Möglichkeit, diese zu verkürzen.

 

 

9. Aus welchem Material werden Möbel bei BEDS.de angefertigt?

 

 

Unsere Möbel werden aus 100% Massivholz angefertigt. Wir verwenden solche Holzarten wie: Buche, Kernbuche, Eiche, Wildeiche, Esche, amerikanischer Nussbaum. Für unser Sortiment kann man verschiedene Bezeichnungen benutzen d.h.

 

 

  • Möbelholzplatte;

  • Buche – Leimplatte;

  • Leimholzplatte;

 

 

Leimholzplatte entsteht durch das Verleimen einzelner Massivholzlammellen (Holzstäben),die Fräsen genannt werden. Schmale Massivholz- Lamellen sind entweder durchgehend in der Breite stumpf miteinander verleimt oder auf länge keilgezinkt und anschließend in der Breite stumpf miteinander verleimt. Die Verleimung der einzelnen Holzlamellen bringt unwesentliche ästhetische und funktionelle Vorteile solche wie:

 

 

  • langfristige Form- und Maßstabilität bei wechselnder Luftfeuchtigkeit ( keine Krümmungen, Holz wirft sich nicht );

  • es gibt eine Möglichkeit, während der Behandlung solche Mängel am Holz wie: Äste, Risse, Farbabweichungen, Verblauungen oder andere anatomische Holzfehler zu vermeiden

  • Das Einhalten des Herstellungsverfahrens aus 100% Massivholz trotz des sich immer verteuernen Rohstoffes;

  • keine Ersatz -Verwendung in Form der billigen Holzplatten d.h. Spanplatten, Furnierplatten, Faserplatten ( MDF-Platten und HDF-Platten );

 

 

10. Geölte Möbel dürfen hin und wieder geölt werden?

 

 

Die Massivholzmöbel können mehrmals mit Öl behandelt werden. Sie werden bestmöglich geschützt, wenn die Oberfläche über ausreichend Öl verfügt. Öl verhindert das Eindringen von Flüssigkeiten in die Holz-Oberfläche. Der Ölvorgang ist besonders wichtig bei Rissen und Kratzer. Natürliche Öle betonen je nach Baumart die fantasievollen Holzstrukturen und werden diesem atmungsaktiven Material gerecht. Zur Reinigung aller Möbel mit geölten Oberflächen reicht das Abstauben mit einem trockenen und eventuell leicht feuchten Tuch. Starke Verschmutzungen können wir mit dem feinkörnigen Schleifpapier entfernen. Wichtig ist es beim Schleifen, immer die Faserrichtung zu beachten Dann muss alles intensiv geschliffen, gründlich gereinigt, erneut mehrfach geölt und abschließend poliert werden. Bei Möbeln wird zur Erreichung des originalen Ölüberzuges Leinöl verwendet, das sehr langsam trocknet und für längere Zeit Staubfreiheit erfordert. Zum Auffrischen des Möbelstücks reicht nur eine Renovierung des zerstörenen Bereiches. Die Massivholzmöbel werden einfach nachgeölt und nachgewachst. Das ist leicht durchzuführen und erfordert auch keinen großen Aufwand. Diese Behandlungen tragen zum Schutz des Möbels bei und die Oberflächen glänzen dann sanft. Es ist wichtig, die Möbel regelmäßig sorgfältig zu pflegen, damit Sie lange Freude an ihnen haben.

 

 

11. Verändert das Holz hin und wieder eine Farbe?

 

 

Holz ist ein lebendes Naturmaterial. Zeichnungen, Äste, Maserungen und Farbunterschiede, sowie Quellen und Schwinden liegen, wie allgemein bekannt, in der Art des Holzes. Die Einwirkung der Sonne und Licht verändert jedes Material. Die damit verbundenen Farbveränderungen haben keine Auswirkung auf den Nutzen oder die Lebensdauer. Es bezieht sich nur auf geölte Möbel – sie nachdunkeln. Dieser Vorgang dauert aber sehr lange und bedeutsam langsamer schreitet bei Buchenholz, Eichenholz, Escheholz oder Holz amerikanischen Nussbaums als bei Nadelholz ( z.B. Kiefer ). Im Falle der lackierten Möbel können Sie sicher sein, dass die Holzfarbe sich nicht verändert, sofern sich nicht unter dem starken und häufigen Einfluss der Sonnnenstrahlen befindet.

 

 

12. Ist die Montage des Bettes kompliziert?

 

 

Der Aufbau eines Bettes ist nicht sehr kompliziert, obwohl er sich schwierig und zeitaufwändig scheinen könnte. Der Aufbau ist in der Regel sehr einfach, da selbstverständlich eine detaillierte Aufbauanleitung beigelegt wird. Bitte montieren Sie die Möbel nach den Hinweisen in der Aufbauanleitung. Beachten Sie auch die in der Aufbauanleitung angegebenen Maße der Befestigungsmaterialien. Außerdem sind die Bauteile natürlich so vorbereitet, dass der Aufbau so komfortabel wie möglich ist. Die Bettfüße werden immer bei BEDS.de bereite vormontiert. Der Kunde verbindet also nur die übrigen Elemente, dadurch er den Bettrahmen bildet. Am Ende bringt er nur das Kopfteil an. Es gibt aber auch Modelle bei denen das Kopfteil und Bettfüße schon zusammengebaut sind. Ob ein Möbel schon aufgebaut geliefert wird, erfahren Sie auf der Produktseite bei uns im Internetauftritt. Die Montagezeit beträgt durchschnittlich ca.20-40 Min.

 

 

13. Müssen bei Doppelbetten zwei Lattenroste verwendet werden?

 

 

Die Anzahl der Lattenroste im Bett ( 1 oder 2 ) ist mit Anzahl der Benutzer direkt verbunden. Wenn ein Bett als ein Einzelbett dient – soll mit einem Lattenrost versehen werden. Unsere Lattenroste sind in unterschiedlichen Größen erhältlich: ein Bett in der Größe 140x200 cm eignet sich für Einzel – und auch Doppelbetten. Im Angebot haben wir auch Lattenroste in den Größen:140x200 cm, 70x200 cm. Für Betten in den Größen:80, 90, 100, 120 cm empfehlen wir einen Lattenrost, für größere Betten (160, 180, 200 cm – Doppelbetten ) empfehlen wir 2 Lattenroste zu verwenden. Der wesentliche Vorteil ist, dass sie bei zwei Lattenrosten die individuellen Liegeeigenschaften berücksichtigen können. Ziel des Lattenrostes ist es sich den Körperformen anzupassen, an den richtigen Stellen nachzugeben oder zu stützen. Er soll verhindern, dass die Wirbelsäule aus Ihrer natürlichen S-Form gezwungen wird und gleichzeitig dafür sorgen, dass das Rückgrat bei Seitenlage nicht durchhängt und nach Möglichkeit waagerecht verläuft. Um einen erhöhten Schlafkomfort im Doppelbett mit 2 Lattenrosten genießen zu können, sollte das Bettgestell eine Mittelstrebe mit 2 Stützfüßen haben. Die Mittelstrebe gewährleistet bessere Stabilität und Körperunterstützung. Die richtige Abstimmung von Matratze und Lattenrost ist ein entscheidender Faktor für gesunden und erholsamen Schlaf.

 

 

14. Die Bestellung soll sofort bezahlt werden?

 

 

Der letzte Schritt bei der Bestellung im BEDS.de ist eine Auswahl der Zahlungsmethode. Sie haben zur Verfügung folgende Zahlungsarten: Vorkassen Überweisung (100%), On-Line Überweisung (100%)

Vorkassen Überweisung (100%) ist für die meisten Käufer die wichtigste Option. Sie überweisen uns nach Erhalt der Auftragsbestätigung einfach den Rechnungsbetrag.

On-Line Überweisung (100%) die Bezahlung mittels Online-Überweisung erfolgt schnell, einfach und sicher auf Basis des Online-Bankings des Käufers. Sie bezahlen mittels Moneybookers. Der Käufer wird lediglich kurzzeitig auf die Online-Banking-Seiten seiner Bank geleitet;

BITTE KONTAKTIEREN SIE UNS

UNSERE BERATER STEHEN IHNEN ZUR VERFÜGUNG

KUNDENDIENST
DOROTA ŻELAŹNIAK
0048 535 410 808
MO.-FR.
10:00 - 15:00
 
 
ÖFFNUNGZEITEN
MO.-FR.
10:00 - 15:00
 
 
KUNDENDIENST (ENG.)
PATRYK RULEWSKI
0048 535 410 810
MO.-FR.
07:00 - 15:00
 
 
ÖFFNUNGZEITEN
MO.-FR.
07:00 - 15:00
 
 
SIE KÖNNEN UNSER KONTAKTFORMULAR VERWENDEN
GEHEN SIE ZUM KONTAKFORMULAR
ODER